Haltung

Wie leben meine Kaninchen?

Meine Kaninchen  leben in Gruppenhaltung.

Für nachts und Tage mit sehr schlechtem Wetter haben wir eine 4x5m große Voliere mit vielen Beschäftigungs-und Versteckmöglichkeiten.

Hier leben alle Häsinnen und unser Kastrat Pepe zusammen. Die meisten Häsinnen werfen in der Gruppe, einige bekommen aber auch ihren eigenen Stall zum werfen wenn sie etwas mehr Ruhe brauchen.



Die Rammler haben einen eigenen Stall nebenan mit 3 Etagen und insgesamt 6 Abteilen. Einige Rammler haben einen Frühkastraten als Partner, andere leben alleine, da es mit einem Kastraten leider nicht geklappt hat.

Trotzdem versuchen wir ihnen so viel Kontakt zu anderen Kaninchen zu geben wie es geht, außerdem kommen die Rammler besonders oft raus damit sie sich schön austoben können! 

 

Alle meine Häsinnen kommen tagsüber, bei gutem Wetter, alle zusammen in unseren wirklich sehr großen Auslauf und sie genießen dort das Gras, die frische Luft und den Platz zum rum toben!

Die Babys kommen ab der 4.Lebenswoche tagsüber auch mit in den großen Freilauf.

Die Rammler haben ihre eigenen Freigehege.

 

Beim Bau des Stalles geht ein großer Dank an meinen Papa und meinen Bruder, die beiden haben ihn gebaut und dafür bin ich sehr dankbar da er echt toll geworden ist!

 


Hier könnt ihr ein paar Bilder von unserer Anlage sehen.


Außengehege

Wir haben kein festes Außengehge, wir haben Zaunelemente die man beliebig zusammenstellen kann: )


Ernährung

Wie werden meine Kaninchen ernährt?

Meine Kaninchen bekommen morgens etwas Trockenfutter (selbstverständlich getreidefrei) und getrocknete Kräuter wie Petersilie, Thymian usw.

Mittags bekommen sie Frisches Grün von der Wiese wie Girsch, Löwenzahn, Gras oder Haselnussäste.

Abends bekommen sie Gemüse, z.B. Möhrchen, Gurke, Kohlrabi, Fenchel, Salat, Rote Beete usw. und etwas Obst wie z.B. Apfel, Birne und ganz selten auch mal Weintrauben oder ein kleines Stückchen Banane; )

Heu und Wasser steht ihnen 24h zur Verfügung!